Colli-cards

Besondere Anlässe benötigen eine besondere Karte

 

AGB

 

1. AUFTRAGSANNAHME:

Alle Aufträge werden nur zu den nachstehenden Bedingungen angenommen und ausgeführt. Der Kunde erkennt diese mit der Auftragserteilung an.

Nach Bestellung der gewünschten Produkte setzen wir uns, zur Abklärung Ihrer Layoutwünsche, umgehend mit Ihnen in Verbindung. Gleichzeitig erhalten Sie eine Auftragsbestätigung, die Sie bitte sorgfällig auf Richtigkeit und Vollständigkeit prüfen. Anschließend senden Sie uns bitte das für die Auftragsbearbeitung notwendige Bildmaterial, sowie alle benötigten Daten. Nach Erhalt der Daten beginnen wir umgehend mit der Realisierung Ihres Auftrages. Nach Eingang Ihrer Zahlung auf unserem Konto senden wir Ihnen unseren Entwurf zur Abstimmung mit einem Copyrightvermerk per E-Mail zu. Gefällt Ihnen unser Entwurf, werden die benötigten Fotos in unserem Fotolabor entwickelt und im Anschluss auf die Faltkarten montiert. Ihr Auftrag geht nun in den Versand. Sie erhalten von uns eine Versandbestätigung sobald Ihr Auftrag verschickt wurde.

 

 

2. LIEFERBEDINGUNGEN:

 

Die Lieferung erfolgt 7 bis 10 Tage nach Auftragsbestätigung, bei Vorkasse jedoch erst nach Zahlungseingang. Sollte es einmal zu Verzögerungen kommen, erhalten Sie von uns umgehend eine Benachrichtigung. Sollte es einmal schneller gehen müssen, mailen Sie uns und wir Besprechen mit Ihnen die Möglichkeiten zur schnellstmöglichen Realisierung Ihrer Wünsche. Einen Mindestbestellwert gibt es bei uns nicht. Karten erhalten Sie jedoch nur in einer Mindestauflage von 10 Karten.

Für Lieferverzögerungen durch den Versandweg übernehmen wir keine Garantie.

 

3. URHEBERRECHTE:

Wir sind bestrebt bei der Fertigung unsere Arbeiten die Urheberrechte der verwendeten Grafiken und Texte einzuhalten, von uns selbst erstellte Grafiken und Texte zu nutzen, oder lizenzfrei Grafiken und Texte zu nutzen. Sollten wir  Grafiken und Texte nutzen auf denen ein Copyright liegt, bitten wir uns umgehend zu informieren, damit wir die betreffenden Daten sofort aus unserem Sortiment nehmen können. Das Copyright für veröffentlichte, von uns erstellte Grafiken liegt bei uns. Eine Verwendung oder Vervielfältigung solcher Grafiken ist ohne unsere ausdrückliche Genehmigung nicht gestattet.

Das Urheberrecht des Auftraggebers wird bei allen uns übertragenen Arbeiten vorausgesetzt. Von sämtlichen Folgen aus einer etwaigen Verletzung stellt uns der Auftraggeber frei.

 

4. HAFTUNG:

Für Beschädigung oder Verlust der Dateien auf kundeneigenen oder unseren Datenträgern sowie auf den elektronischen Datenübertragungswegen und Netzwerken wird ausdrücklich keine Haftung übernommen.
 

5. PREISE, ZAHLUNG, EIGENTUMSVORBEHALT:

 

Die Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. der in den Versandinformationen angegebenen Versandkosten. Als Kleinunternehmer nach § 19 Abs. 1 UStG weisen wir keine Mehrwertsteuer aus.


Die Zahlung erfolgt per Vorauskasse. Kaufpreis und Versandkosten werden mit der Auftragsbestätigung fällig und sind binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen.

 

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von colli-cards.de

 

6. NICHTLIEFERBARKEIT:

 

Sollte ein Artikel aus nach Vertragsabschluss eingetretenen Gründen nicht lieferbar sein, sind wir berechtigt die Lieferung zu verweigern. Selbstverständlich werden wir Sie in einem solchen Fall umgehend informieren. Bereits geleistete Zahlungen werden unverzüglich zurückerstattet. Wir behalten uns weiterhin vor die Lieferung zu verweigern, sollte pornografisches oder gegen geltendes Recht verstoßendes Bildmaterial an uns übermittelt wird.

 

6. DATENSCHUTZ:

 

Colli-cards ist berechtigt, die ihr vom Kunden überlassenen Daten elektronisch zu speichern und weiter zu verarbeiten. Weiterhin ist colli-cards berechtigt, Kundendaten, die sich aus den Vertragsunterlagen ergeben oder die zur Vertragsdurchführung notwendig sind an Dritte, insbesondere an Kreditinstitute und Vertragspartner weiterzugeben, soweit dies für die Auftragsabwicklung erforderlich ist. Die geltenden Bestimmungen des Datenschutzes werden von colli-cards beachtet.

 

Uns übermittelte Adressdaten und Bilddateien werden nach Auftragsausführung gelöscht. Das von uns erstellte Layout wird bis zum Ablauf der Nachbestellfrist von uns gespeichert und anschließend gelöscht.

 

7. WIDERRUFSRECHT:

 

Grundsätzlich haben Sie das Recht einen Vertrag innerhalb von 14 Tagen zu widerrufen. Ausgenommen davon sind Arbeiten die auf Spezifikation erstellt wurden. Das heißt: Für alle für Sie persönlich erstellte Arbeiten (Artikel mit Ihrem Bildmaterial, Namenszug oder Daten), können wir leider kein Widerrufsrecht für von uns ordnungsgemäß gelieferte Ware einräumen. Davon ausgenommen bleiben natürlich mangelhafte Lieferungen.

Berechtigte Mängelrügen können nur berücksichtigt werden, wenn sie innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Arbeiten unter Beifügung von Lieferschein / Rechnung gegenüber uns angemeldet werden. Als berechtigte Mängel gelten nur technische Unzulänglichkeiten die nach dem bisherigen Stand der Technik vermeidbar gewesen wären, nicht jedoch geschmackliche Gesichtspunkte wie zum Beispiel Farbverschiebungen. Sie bestellen unsere Artikel nach unseren Musterbilden. Da jeder Bildschirm die Farben etwas anders darstellt, ist eine Farbabweichung des fertigen Produktes möglich. Es wird ausdrücklich keine Gewähr für übereinstimmende Farben der Bilder mit den Original Dateien gewährleistet. Farbliche Differenzen werden von uns als Reklamation nicht anerkannt. Weiterhin werden keine Reklamationen anerkannt die durch eine mangelhafte Qualität (z.B. Auflösung) der Original Bilddateien hervorgerufen werden.

 

8. REKLAMATIONEN:

Wir möchten das Sie mit unseren gelieferten Waren zufrieden sind und legen großen Wert auf Sorgfalt bei Erstellung und Versand der Ware. Trotzdem können auch uns Fehler passieren. Bitte prüfen Sie Ihre War umgehend nach Erhalt und informieren Sie uns umgehend falls Sie nicht zufrieden sind. Bei von uns verschuldeten Mängeln werden wir diese auf unser Kosten beheben bzw. umtauschen. Dies gilt nicht für Fehler Ihrerseits bei der Übermittlung von Daten, die zur Auftragsfertigung notwendig sind. Sollte ein Mangel trotz Nachlieferung bzw. Ersatzlieferung weiterhin bestehen, wird der Kaufpreis gemindert oder rückgängig gemacht.

Sollte eine Nachlieferung bzw. Ersatzlieferung nicht möglich sein, erhalten Sie nach Rücksendung der Ware, den Kaufpreis und die Versandkosten zurückerstattet.

Ab einem Bestellwert von über 40,00 Euro erstatten wir für die Rücksendung den Preis für die günstigste Versandart. 

 

9. ERFÜLLUNGSORT UND GERICHTSSTAND:

Köln

Sollten einzelne Passagen der AGB nach geltendem Recht ungültig sein, behalten alle anderen Passagen ihre Gültigkeit.

Mit erscheinen der aktualisierten AGB verlieren ältere Versionen ihre Gültigkeit.